FAQ

Die wichtigsten Antworten zu häufig gestellten Fragen

Wie funktioniert die Bestellung in unserem Online-Shop? Wo kann der Status eines Druckauftrags eingesehen werden? Welche Zahlungs- und Versandarten bieten wir an?

Themenbereiche

Auf dieser Seite haben wir für Sie die Antworten auf häufig gestellte Fragen (FAQ) unserer Kunden zu verschiedenen Themenbereichen zusammengetragen. Sollten Sie dennoch einmal hier nicht fündig werden oder in einem speziellen Fall Unterstützung benötigen, hilft Ihnen unsere Kundenberatung gerne weiter.

Um die für Sie relevanten Informationen zu sehen, klicken Sie bitte direkt auf die jeweilige Frage. Die zugehörige Antwort wird sich darunter öffnen.

Fragen zum Bestellprozess

Kann ich mir schon vorab Preise für individuelle Produkte bzw. Bestellungen berechnen lassen?

Ja. Unsere Online-Bestellabwicklung bietet die Möglichkeit, Produkte zu konfigurieren und in den Warenkorb zu legen, ohne direkt eine Bestellung aufzugeben. Somit können Sie sich auf den Produktseiten individuelle Preise und im Warenkorb die Gesamtsumme einer Bestellung vorab berechnen lassen.

Gibt es einen Mindestbestellwert?

Ja. Der Mindestbestellwert beträgt aktuell 10,- EUR netto bzw. 11,90 EUR brutto.

Wie kann ich Sonderwünsche für Druck, Konfektion etc. mitteilen?

In den Bestellmasken der Produktseiten finden Sie ein Notizfeld, in dem Sie uns Ihre Wünsche zur Konfektion des benötigten Produkts hinterlassen können. Während des Daten-Uploads haben Sie zudem die Möglichkeit, uns in einem weiteren Notizfeld Ihre Wünsche bezüglich der jeweiligen Druckdatei mitzuteilen.

Kann ich mehrere gleiche Artikel mit unterschiedlichen Druckmotiven in einer Bestellung ordern?

Ja. Konfigurieren Sie hierzu zunächst das jeweilige Produkt in der benötigten Stückzahl und laden Sie das dafür gewünschte Motiv hoch bzw. gestalten Sie es mit unserem Online-Designer, bevor Sie es in den Warenkorb legen. Statt nun in den Warenkorb zu wechseln, gehen Sie zurück auf die Produktseite und konfigurieren Sie das Produkt nochmals, um ein weiteres Druckmotiv festlegen zu können. Wiederholen Sie diesen Vorgang beliebig oft.

Werde ich über den Stand meiner Bestellung auf dem Laufenden gehalten?

Bestellung, Druckdatei-Prüfung, Versand – nach Abschluss aller relevanten Stationen der Bestellabwicklung erhalten Sie von uns eine Bestätigung per E-Mail. Abgesehen davon können Sie sich jederzeit in Ihr Kundenkonto einloggen und dort den Status aktueller Aufträge anzeigen lassen.

Kann ich Artikel mit unterschiedlichen Lieferzeiten in einer Bestellung ordern?

Ja. In diesen Fällen gilt für Ihre Bestellung insgesamt die Lieferzeit des Artikels mit der längsten Lieferzeit.

Werden die bestellten Artikel immer gleichzeitig versendet?

Ja. Um die Versandkosten möglichst gering zu halten, stellen wir den Versand einer Bestellung möglichst solange zurück, bis alle Artikel versandfertig sind.

Muss ich Druckdaten für alle bestellten Artikel bereitstellen?

Ja. Wenn das benötigte Produkt bedruckt werden soll, muss die entsprechende Druckdatei von Ihnen bereitgestellt werden. Laden Sie diese entweder während oder nach Abschluss des Bestellvorgangs hoch. Alternativ können Sie mithilfe unseres Online-Designers eine passende Druckvorlage gestalten. Ansonsten können Sie im Rahmen der Produktkonfiguration auch die Druck-Option “Kein Druck” auswählen, woraufhin wir den jeweiligen Artikel ohne Aufdruck für Sie anfertigen.

Kann ich meine Druckdaten nach dem ersten Daten-Upload noch austauschen?

Ja. Nachdem Sie sich in Ihr Kundenkonto eingeloggt haben, können Sie sich unter dem Menüpunkt “Bestellungen” Ihren aktuellen Auftrag anzeigen lassen. In der sich öffnenden Detailansicht finden Sie unter dem Status Ihrer Bestellung die Option “Neue Druckdatei hochladen”.

Was passiert, wenn ich keine Druckdaten hochlade?

Wenn wir im Anschluss an Ihre Bestellung keine Druckdaten von Ihnen erhalten, stellen wir die Produktion Ihres Auftrags zurück. In der Folgezeit werden wir Sie regelmäßig per E-Mail daran erinnern, uns geeignete Daten zukommen zu lassen.

Wo kann ich einen Gutscheincode eingeben?

Bevor Sie zum Abschluss Ihrer Bestellung weiter zur Kasse gehen, können Sie im Warenkorb links unten einen von uns ausgestellten Gutscheincode eingeben. Der auf die Bestellung angerechnete Preisnachlass wird Ihnen direkt angezeigt.

Gilt ein Gutscheincode immer für die gesamte Bestellung?

Ja. Ein von uns ausgestellter Gutschein wird in der Regel auf den gesamten Inhalt eines Warenkorbs angerechnet. Bei Sonderaktionen kann es jedoch sein, dass nur bestimmte Artikel rabattiert sind. Die Konditionen sind dann aus der jeweiligen Gutscheinbeschreibung ersichtlich.

Kann ich ein Sponsoring für meinen Auftrag bekommen?
Für ein Sponsoring benötigen wir zunächst immer eine gesonderte Anfrage. Bitte senden Sie uns bei Interesse eine Nachricht mit Ihrem Anliegen per E-Mail an unsere Kundenberatung.

Gibt es neben der Bestellung online noch andere Bestellmöglichkeiten?

Nein. Unser Geschäftsmodell ist auf die Bestellung online als einzige zulässige Möglichkeit für das Zustandekommen eines Kaufvertrags ausgelegt. Somit können nichtgewerbliche Kunden auch infolge eines zuvor erstellten Angebots keine Bestellungen per Telefon oder E-Mail bei uns auslösen.

>> zum Seitenanfang >>

Fragen zu Druckdaten

Welches Dateiformat muss meine Druckdatei haben?

Für die Anlieferung von Druckdaten akzeptieren wir ausschließlich geschlossene, also nach einer Übertragung nur schwer veränderbare Formate wie PDF (ab Version 1.3), JPG, PNG oder TIFF. Welche weiteren Richtlinien für Druckdaten zu beachten sind, entnehmen Sie der folgenden Infoseite.

Wie erstelle ich eine für den Druck geeignete PDF-Datei?

Grundsätzlich eignen sich die Exportfunktionen aller Adobe Programme für die Erstellung einer druckreifen PDF (bitte hierfür Druckstandard PDF/X-3 wählen). Mit anderen Programmen erstellte PostScript-Dateien sollten Sie mit geeigneter Software wie etwa dem Adobe Acrobat Distiller in eine PDF konvertieren.

Was ist eine Beschnittzugabe und brauche ich diese?

Als Beschnittzugabe bezeichnet man den zusätzlichen bedruckten Rand, für den das Druckmotiv über das Endformat hinaus angelegt wird. Sowohl im Offset- als auch im Digitaldruck ist diese Zugabe üblicherweise allseitig 2 bis 3 mm breit. Um die Bestellung von Druckerzeugnissen bei uns möglichst einfach zu gestalten, müssen Sie bei Erstellung einer Druckdatei – bis auf wenige Ausnahmen (beidseitig bedruckte Blockout Banner, Plattenprodukte) – keinen Beschnitt anlegen. Stattdessen wird in der Druckvorstufe automatisch eine geeignete Beschnittzugabe erzeugt.

Wo kann ich meine Druckdatei hochladen?

Schon während des Bestellvorgangs haben Sie die Möglichkeit, Druckdateien für die jeweiligen Produkte hochzuladen. Alternativ können Sie diese auch noch nach Abschluss der Bestellung nachholen, indem Sie sich in Ihr Kundenkonto einloggen und dort den aktuellen Auftrag über den Menüpunkt “Bestellungen” aufrufen.

Gibt es eine Begrenzung der Dateigröße für den Daten-Upload?

Ja. Die maximale Dateigröße für den Daten-Upload beträgt 256 MB.

Kann ich eine größere Datei auf anderem Wege bereitstellen?

Sollten Ihre Druckdaten die vorgegebene maximale Dateigröße überschreiten, können Sie uns diese in Ausnahmefällen auch über einen Filesharing-Dienst wie WeTransfer oder Google Drive zusenden.

Wird meine Datei vor dem Druck geprüft?

Ja. Bevor wir Ihre Bestellung in Produktion geben, prüfen wir jede von Ihnen dafür hochgeladene Datei auf Druckfähigkeit, also etwa hinsichtlich ihres Formats. Sollten uns deutliche Mängel bei der Bildauflösung auffallen, werden wir Ihnen dies mitteilen.

Kann mir jemand bei der Erstellung meiner Druckdaten helfen?
Ja. Wenn Ihnen die nötige Erfahrung fehlt, um selbst einwandfreie Druckdaten anzulegen, können Sie diese Aufgabe an uns abtreten. Fügen Sie hierzu einfach einen Layoutservice zu Ihrer sonstigen Bestellung hinzu. Ein Mitarbeiter unserer Grafikabteilung wird sich daraufhin mit Ihnen in Verbindung setzen, um die Details zu besprechen.

Werden meine Druckdaten für spätere Bestellungen gespeichert?

Nein. Hochgeladene Druckdaten werden von uns nur für den zur Bestellabwicklung notwendigen oder durch die Gesetzgebung vorgeschriebenen Zeitraum gespeichert. Einzig die von uns im Rahmen eines Layoutservice für Sie erstellten Druckdaten werden dauerhaft gespeichert und können bei späteren Bestellungen als Vorlage verwendet werden.

>> zum Seitenanfang >>

Fragen zum Online-Shop

Muss ich mich vor der ersten Bestellung als Kunde registrieren?

Nein. Sie können zunächst als Gast alle Inhalte unseres Online-Shops frei aufrufen. Erst wenn Sie eine erste Bestellung bei uns aufgeben möchten, wird eine Registrierung notwendig.

Wie kann ich meine Kundendaten ändern?

Nachdem Sie sich in Ihr Kundenkonto eingeloggt haben, können Sie unter dem Menüpunkt “Kontodetails” Ihre Kundendaten ändern. Sollten die gewünschten Änderungen hier nicht möglich sein, wählen Sie den Menüpunkt “Support” aus, um durch Zusendung eines Service-Tickets die Datenänderung zu veranlassen.

Wie bekomme ich ein neues Passwort, wenn ich mein altes vergessen habe?

Wählen Sie hierzu auf der Login-Seite den Link “Passwort vergessen?” aus. Auf der sich nun öffnenden Seite geben Sie entweder den Benutzernamen oder die E-Mail-Adresse ein, die Sie bei der Registrierung angegeben haben, und klicken dann auf den Button “Passwort zurücksetzen”. Sie erhalten hierauf einen Link per E-Mail, mit dem Sie ein neues Passwort bestimmen können.

Wo kann ich den Status meiner Bestellung einsehen?
In Ihrem Kundenkonto können Sie unter dem Menüpunkt “Bestellungen” den Status aller aktuellen sowie bereits abgeschlossenen Druckaufträge einsehen.

Kann ich eine Bestellung online stornieren?

Nein. Verbindliche Bestellungen können Sie nur durch schriftliche Mitteilung per E-Mail stornieren. Befindet sich Ihr Auftrag jedoch bereits in der Produktion, ist eine Stornierung leider nicht mehr möglich.

>> zum Seitenanfang >>

Fragen zum Versand

Wie hoch sind die Versandkosten?

Für den Versand innerhalb Deutschlands berechnen wir derzeit 8,- EUR netto bzw. 9,52 EUR brutto. Der Versand in das EU-Ausland kostet 22,- EUR netto bzw. 26,18 EUR brutto pro Bestellung.

Wie lange dauert der Versand?

Sobald Ihre Bestellung bei uns eingegangen ist, erhalten Sie eine Auftragsbestätigung per E-Mail. Ab diesem Zeitpunkt benötigt die Lieferung im Inland per Standardversand sowie Spedition in der Regel 3 – 5 Werktage. Die Lieferzeit für eine Sendung in das EU-Ausland beträgt üblicherweise 3 – 7 Werktage. Lieferzeiten für einzelne Produkte können jedoch abweichen. Verbindliche Angaben entnehmen Sie bitte der jeweiligen Produktseite.

Lässt sich die angegebene Lieferzeit durch einen Expressversand verkürzen?

Ja. Nachdem Sie von uns die Versandbestätigung erhalten haben, erfolgt die Zustellung Ihrer Ware per Expressversand bereits am nächsten Werktag. Sollten Sie Interesse an diesem Service haben, wenden Sie sich bitte an unsere Kundenberatung.

Kann ich sicherstellen, dass meine Bestellung bis zu einem bestimmten Datum geliefert wird?

Falls Sie einen festen Termin haben, zu dem Ihre Ware spätestens bei Ihnen eintreffen soll, schreiben Sie dies bitte in das Notizfeld eines Artikels Ihrer Bestellung. Wir werden unser Möglichstes tun, um Ihnen diesen Terminwunsch zu erfüllen. Bitte nehmen Sie jedoch zur Kenntnis, dass wir Ihnen diesbezüglich keine Garantie geben können.

Kann ich auch eine Lieferadresse im Ausland angeben?

Ja. Unser Service umfasst auch einen Versand in das EU-Ausland. Eine aktuelle Auflistung aller Länder, in die wir derzeit liefern, finden Sie auf der folgenden Infoseite.

Werden angegebene Lieferadressen für spätere Bestellungen gespeichert?

Nein. Angegebene Adressdaten werden von uns nur für den zur Bestellabwicklung notwendigen oder durch die Gesetzgebung vorgeschriebenen Zeitraum gespeichert. Sollen Waren an eine von der Rechnungsadresse abweichende Adresse geliefert werden, muss diese Lieferadresse bei jeder neuen Bestellung gesondert angegeben werden.

Accordion Panel
“Neutraler Versand” bedeutet, dass die bestellte Ware ohne Angabe des Absenders auf der Versandverpackung und auf Beilagen wie Rechnung, Werbematerial oder Lieferschein versendet wird. Im Falle einer Bestellung erscheint so Ihre Anschrift statt unserer als Absender auf dem Paket. Hiermit erhält der Empfänger keinen Hinweis auf das eigentlich produzierende Unternehmen.

Ist eine Sendungsverfolgung meiner Lieferung möglich?

Ja. Nach Versand Ihres Auftrags erhalten Sie eine E-Mail mit der dafür benötigten Paketnummer. Mit dieser Nummer können Sie auf der Webseite des jeweils beauftragten Versandunternehmens (DPD oder UPS) den Zustellstatus Ihrer Sendung einsehen. Bitte beachten Sie, dass diese Funktion unter Umständen erst einige Stunden nach erfolgtem Versand genutzt werden kann. Bei Versand per GEL, Kurier oder Spedition ist eine Sendungsverfolgung hingegen nicht möglich.

>> zum Seitenanfang >>

Fragen zur Zahlung

Wie kann ich bezahlen?

Sie können Ihren Druckauftrag wahlweise per Kreditkarte (MasterCard, VISA), als Sofortüberweisung und per PayPal bezahlen.

Kann ich auch auf Rechnung zahlen?

Einen Rechnungskauf bieten wir grundsätzlich für öffentliche Einrichtungen sowie unter bestimmten Voraussetzungen für gewerbliche Kunden an.

Wann wird das Geld bei Zahlung per Kreditkarte / PayPal / Sofortüberweisung von meinem Konto abgebucht?

Der Einzug der Rechnungssumme erfolgt jeweils direkt im Anschluss an die Bestellung. Auf den genauen Zeitpunkt des Zahlungseinzugs haben wir keinen Einfluss. Der Vorgang erfolgt stets gemäß den Vereinbarungen, die Sie mit Ihrem Kreditkartenanbieter bzw. Finanzdienstleister (PayPal, SOFORT) getroffen haben.

Bekomme ich meine Ware später, wenn ich per Vorkasse zahle?

Ja. Da die Produktion Ihrer Artikel erst nach Zahlungseingang beginnt und es 2 bis 3 Tage dauern kann, bis Ihre Überweisung bei uns eingeht, ist bei Zahlung per Vorkasse mit einer entsprechend längeren Lieferzeit zu rechnen.

Wann erfolgt die Rechnungsstellung und wie schnell ist der Betrag zu begleichen?

Die Rechnung für einen Druckauftrag erstellen wir, unabhängig von der ausgewählten Zahlungsart, immer nach erfolgtem Versand der Artikel. Sofern Sie die Zahlungsart “Rechnung” gewählt haben, ist der Rechnungsbetrag anschließend innerhalb von 10 Tagen auszugleichen.

Wie schnell wird mir nach Stornierung oder Widerruf das Geld zurückerstattet?

Die Kaufpreiserstattung erfolgt unverzüglich, jedoch spätestens innerhalb von 14 Tagen nach Stornierung bzw. Widerrufserklärung. Der jeweilige Betrag wird über die gleiche Zahlungsmethode zurückerstattet, mit der Sie den Einkauf getätigt haben.

>> zum Seitenanfang >>