DRUCKDATEN

Die auf BANNERKÖNIG erstellten Produkte werden mit Ihrer Druckvorlage bedruckt. Die Druckvorlage können Sie nach eigenen Wünschen z.B. in einem Bildbearbeitungsprogramm erstellen. Dabei spielt es für uns keine Rolle, wie (Farben, Texte, Grafiken, Logos etc.) Sie die Druckvorlage gestalten. Sie müssen nur die unten aufgeführten Druckdaten beachten.

Auf Wunsch können unsere Grafiker Ihre Druckvorlage erstellen. Hierfür müssen Sie lediglich unseren Layoutservice buchen. >> Zum Layoutservice


TIPP: Für die Erstellung der Druckdatei können Sie das kostenlose Bildbearbeitungsprogramm “GIMP” nutzen >> www.gimp.org


DRUCKDATEN ALLGEMEIN

Mögliche Dateiformate

Sie können folgende Dateiformate als Druckdatei hochladen:

  • PDF-Version 1.3 (PDF/X-3)
  • JPG
  • PNG
  • TIF

Farben

Farben in CMYK anlegen.

Bildauflösung

Die Auflösung ist abhängig von der Größe des Produktes:

  • 0-2m² = 150 dpi
  • 2-5m² = 100 dpi
  • 5-25m²= 50 dpi
  • über 50m²=30 dpi

Schriften

Alle Schriften sollten in Pfade umgewandelt sein.

Datencheck

Nachdem Sie die Datei hochgeladen haben, wird unser Kundenservice die Datei auf Druckfähigkeit prüfen. Dabei wird nur geprüft, ob das Format (Maße der Datei) zum bestellten Produkt passt. Dabei wird aber nicht der Inhalt (z.B. richtiger Abstand der Inhalte zum Rand) oder die Qualität der Druckdatei überprüft. Dies liegt in der Verantwortung des Kunden. Sollte die Datei druckbar sein, geht das bestellte Produkt sofort in Produktion. Sollte die Datei nicht zu verwenden sein, erhalten Sie eine entsprechende Rückmeldung mit der Bitte um Korrektur.


DRUCKDATEN FÜR BANNER

Beschnittzugabe

Idealerweise legen Sie die Druckdatei ohne Beschnittzugabe an. Sie können aber auch eine Druckdatei mit 2-3 cm Beschnittzugabe (an jeder Seite gleich) nutzen.

Datenbereich

Grundsätzlich können wir die ganze Fläche des Produktes bedrucken. Bei der Erstellung der Druckdatei sollten Sie aber darauf achten, dass die Inhalte/Daten (Texte, Logos, etc.) mit 5 cm Abstand zum Rand platziert werden, damit die Konfektion (z.B. Flachsaum, Ösen) die Inhalte/Daten nicht unleserlich macht. Eine Hintergrundfarbe können Sie jedoch ohne Probleme vollflächig platzieren.

Maßstab

Für Produkte mit einer maximalen Länge von 5m können Sie Druckdatei im Maßstab 1:1 anlegen. Sollte das bestellte Produkt größer sein, können Sie die Druckdatei im Maßstab 1:10 anlegen. Die Druckdatei wird dann beim Druck proportional auf die Größe des bestellten Produktes vergrößert.

Auflösung beim Maßstab 1:10

Die Datei sollte die 10-fache Auflösung haben. Beispiel: Produkt 6m x 3m = 18m² => benötigt normalerweise  50dpi. Im Maßstab 1:10 muss dieser Wert mit 10 multipliziert werden. Somit muss die Datei mit 500dpi angelegt werden.


DRUCKDATEN FÜR FOLIEN

Beschnittzugabe

Idealerweise legen Sie die Druckdatei ohne Beschnittzugabe an. Sie können aber auch eine Druckdatei mit 2-3 cm Beschnittzugabe (an jeder Seite gleich) nutzen.

Weißdruck

Bei einigen Folien (z.B. transparente Folie oder Glasdekorfolie) können Sie ein Weißdruck mitbestellen. Somit wird dann die Farbe weiß mitgedruckt. Bei der Erstellung der Druckdatei muss ein Farbfeld mit der Bezeichnung “WHITE.INK” und den Werten C100 M0 Y0 K0 angelegt werden. Alles was weiß gedruckt werden soll, muss mit diesem Farbfeld ausgefüllt sein. Die Druckdatei sollten dann idealerweise als PDF abgespeichert sein.