HP 3600-Latexdrucker – zwei Giganten bei BANNERKÖNIG

Zwei HP 3600-Latexdrucker

Bärenstarke technische Unterstützung in unserer neuen Produktionshalle

Großformatiger Druck birgt große Herausforderungen. Ohne die passenden Maschinen wäre das Bedrucken von Bannern, die sich über mehrere Meter erstrecken, überhaupt nicht möglich. Mit der Verlagerung unseres Produktionsstandorts nach Gelsenkirchen haben wir von BANNERKÖNIG deshalb zusätzlich investiert: Nicht ein, sondern gleich zwei hochmoderne HP 3600-Latexdrucker unterstützen von nun an unser Team von Druckspezialisten.

Das Modell ist stattliche 6 m lang und verarbeitet bis zu 3,2 m breite Materialrollen. Somit können wir eindrucksvolle XXL-Banner in einem Stück anfertigen. Die aufgetragene Tinte wird direkt im Drucker bei hoher Temperatur ausgehärtet. Anschließend wird das Druckerzeugnis auf einer zweiten Rolle auf der anderen Seite der Maschine wieder aufgerollt und ist damit sofort bereit zur Weiterverarbeitung.

Imposante Druckleistung für eine zügige Bannerproduktion

Die HP 3600-Drucker zählen aus gutem Grund zu den marktführenden Geräten im Digitaldruck-Sektor: Die realisierbare Produktionsmenge ist mit durchschnittlich bis zu 20.000 m² pro Monat mehr als beachtlich. Verantwortlich hierfür sind eine optimierte computergestützte Steuerung und ein effizientes Zusammenwirken aller internen Komponenten.

Um diese Kapazität bestmöglich ausnutzen zu können, ist die Maschine darauf ausgelegt, über Nacht zu drucken. Hierzu trägt zum einen die Unterstützung schwerer Materialrollen bis 300 kg bei. Zum anderen ist der Latexdrucker mit 10-Liter-Tintenbehältern ausgestattet. Hierdurch ist es problemlos möglich, das Gerät über viele Stunden hinweg autonom arbeiten zu lassen.

Zeitgemäße Drucktechnik als Garant für herausragende Bildqualität

Natürlich kommt beim HP 3600 auch die Druckqualität nicht zu kurz – er erzielt fantastische Auflösungen von bis zu 1.200 dpi. Somit können wir Ihnen auch weiterhin überragend aussehende Druckartikel liefern, wie Sie es von BANNERKÖNIG gewohnt sind.

Die Verwendung von Latextinten ist ebenso ein Gütekriterium wie auch ein Statement für den Umweltschutz. Sie sind wasserbasiert und kommen ohne Lösungsmittel aus, die sich durch Ausdünsten verflüchtigen und in die Atmosphäre gelangen. Die praktischen Vorteile für unsere Kunden: Latextinten sind zum einen geruchlos. Zum anderen dürfen mit ihnen erzeugte Druckprodukte in sensiblen Bereichen eingesetzt werden, wo lösungsmittelbasierte Tinten unzulässig sind.

Mit diesen beiden Kraftpaketen an unserer Seite sind wir bestens gerüstet, um auch in Zukunft Ihre Druckaufträge mit Bravour zu erfüllen.